• Neuer Rettungsrucksack für die FF Schenna

    Neuer Rettungsrucksack für die FF Schenna

    Seit Dezember ist die Feuerwehr Schenna mit einem neuen Erste Hilfe Rucksack ausgestattet. Der Rettungsrucksack wird auf dem Rüstwagen mitgeführt bei den verschiedenen technischen Einsätzen eingesetzt. Der alte Rucksack wurde ausgetauscht und neue Ausrüstungsgegenstände kamen dazu. Neben Verbands- und Sanitätsmaterial befinden sich auch ein Beatmungsbeutel, eine Halskrause und ein Pulsoximeter unter den Hilfsmitteln zur Erstversorgung. Durch diese neue Ausrüstung ist eine noch bessere Versorgung der Patienten bis zur Übergabe an den Rettungsdienst möglich. Der Kommandant Klaus Pföstl und sein Stellvertreter Hans Pircher übergaben erst kürzlich den Rucksack an die beiden Verantwortlichen für Erste Hilfe in der Feuerwehr Schenna Erich Gufler und Hansi Pichler.

     

    Leave a reply →

Leave a reply

Cancel reply